Friday, January 4, 2013

inspiriert!

der stapel magazine in der schlafzimmerecke war schon lebensbedrohlich hoch. höchste zeit, die zeitschriften nochmal durchzublättern und zu schauen, was ich wirklich aufheben möchte!

inspired! the pile of living magazines in the nook of our bedroom reached life-threatening height. high time to browse through them and see what i really want to tear out and keep.

[luzia pimpinella BLOG] inspiriert von "decorate workshop" ... wir stöbern durch wohnmagazine! / inspired by "decorate workshop" ... we're browsing through interior magazines
das kleine fräulein war auch mit feuereifer bei der sache, denn schnippeln ist eine ihrer lieblingsbeschäftigungen, und so saßen wir den ganzen nachmittag und rissen und schnitten magazinseiten heraus. ich war vor allem auf leckere rezepte und städtereise-tipps aus und luzie suchte nach bunten wohnträumen und blumenbildern. außerdem mussten auch noch ihre comics dran glauben. frühjahrputz in der papierabteilung könnte man so sagen.

the litte fräulein was eager to join and so we teared and cut magazine pages the whole afternoon. i looked for yummy recipes and interesting travel tips and luzie went for colorful pictures of inspirational spaces and such. in addition she started to sort out her own comics. it was like spring cleaning in the paper departement of our house.

[luzia pimpinella BLOG] inspiriert von "decorate workshop" ... wir stöbern durch wohnmagazine! / inspired by "decorate workshop" ... we're browsing through interior magazines
inspiriert von dem zauberhaften moodboard über holly beckers studio sofa (ihr könnt es auch zum teil hier in foto #5 sehen) sollte später eine collage im fräulein zimmer entstehen.

inspired by the awesome moodboard above the studio couch at holly becker's home (you can have a glimpse of it here in photo #5), we wanted to create a collage in the fräulein's room.

[luzia pimpinella BLOG] inspiriert von "decorate workshop" ... wir stöbern durch wohnmagazine! / inspired by "decorate workshop" ... we're browsing through interior magazines
heute wurde dann geklebt... mit washi tape und direkt über dem bett. wenn das mal keine bunten träume gibt!? 

today we fixed the tear sheets on the wall... using washi tape and just above the bed. i suppose this will cause quite colorful dreams!?

[luzia pimpinella BLOG] inspiriert von "decorate workshop" ... wir stöbern durch wohnmagazine! / inspired by "decorate workshop" ... we're browsing through interior magazines
dem fräulein gefällt es sehr... und mir auch. ich würde glatt ins zimmer meiner tochter einziehen, wenn man dort nicht ständig (und sehr schmerzhaft) auf legos treten würde. 

the fräulein loves it... and so do i. i could move right in my daughters space if there wasn't this permanent (and quite painful) danger of stepping on legos.

[luzia pimpinella BLOG] inspiriert von "decorate workshop" ... wir stöbern durch wohnmagazine! / inspired by "decorate workshop" ... we're browsing through interior magazines
wenn ihr auch schon wieder hummeln im hintern habt, wass die umgestaltung eurer vier wände angeht (die hummeln kommen bei mir immer, sobald der ganze weihnachtskram wieder in den kisten verschwunden ist), dann kann ich euch übrigens hollys buch DECORATE WORKSHOP ans herz legen. eine echte inpiration! und ich freue mich immer noch wie bolle, dass ich es in meinem unglaublichen goodie bag hatte. danke nochmal...xo!

if you also have already ants in your pants relating to a redecoration of your home (now that the christmas stuff is stashed away again), then i can warmly recommend holly's book DECORATE WORKSHOP. it's inspiration overload and i'm still over the moon that i had one in my amazing goodie bag. thank you so much... xo!
 

43 comments:

  1. Mich hat es heute auch tierisch in den Finger gejuckt und die Frühlingsdeko musste einfach raus geholt werden.

    Und Hummeln hab ich sowieso dauernd im Hintern was das dekorieren betrift.
    Kann ja nie bunt genug sein.

    Liebe Grüße
    Emily

    ReplyDelete
  2. Vielen Dank für diesen Tipp. Wir haben letztens schon unsere Küche ausgemistet, gestern beim Schweden neues Geschirr gekauft und ich überlege schon, wie ich es noch verschönern kann. oder doch einfach so lassen?
    Heute dann das Arbeitszimmerchaos beseitigt, denn bald wollen Arbeits- und Schlafzimmer getauscht werden und das Wohnzimmer wird auch komplett umgestaltet.
    Jupp, ich habe Hummeln im Hintern.

    Liebe Grüße
    Anja

    ReplyDelete
  3. Klasse sieht das aus!! Ein tolles Kinderzimmer!Klem Alice

    ReplyDelete
  4. ich bin noch ganz eisern ... aber eigentlich kann ich kaum den sonntag abwarten! der 6.1. ist immer bei uns (ganz traditionell) der tag an dem der weihnachtskram verschwindet!
    das zimmer von deiner maus ist wirklich super schön ... meine kleine dame hat ja nächsten sonntag (13.1) geburtstag und sie bekommt von uns ein "neues zimmer", aber pssssssssssssssst! ;O))) vielleicht sollte ich mir schnell hollys buch holen und noch ein paar ideen rausfischen!?

    gglg, ines!

    p.s. danke für den "the hive"-tipp ... hab mich gleich angemeldet! und wie gesagt, das twitter angebot steht! ;O)))

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke dir, ines!!! aber ich bin vermutlich schon versorgt... ;)

      wir sehen uns dann! :)

      Delete
  5. oooh ja, ich kenne das buch. das ist spitze!!! aber ich muss noch etwas warten bis ich umziehe (nur noch ein paar monate), vorher lohnt sich keine komplett-umgestaltung - auch wenn es jetzt verdammt in den fingern juckt ;)
    lg angela

    ReplyDelete
  6. Wo gibts denn diese tollen Kissen? Die sind ja herzig...
    LG Nancy

    ReplyDelete
    Replies
    1. nirgends, die sind nämlich selbstgenäht! ;)

      (bis auf das rosafarbene mit den beiden eichhörnchen, das ist eins von taj, wood & scherer)

      Delete
  7. Tolle Idee!!! Meine Kids sind auch die Oberschnibbler ...

    ... ich bin gerade so dermaßen von der Tagesdecke inspiriert ... meine Motte akzeoptiert NOCH das rosagrüne im Zimmer, ich denke irgendwann wird aber auch neues notwendig!

    Tolles Zimmer :)

    lieben Gruß Joanna

    ReplyDelete
  8. Ohhh jaa.... bei mir liegen die Hefte auch schon quer im Regal. Aber irgendwann geht auch das nicht mehr. Dann fange ich auch an zu schnippeln :) Und wenn ich sehe, wie schön bunt es bei euch ist, bekomme ich gleich Lust hier bei mir mal ein wenig Farbe reinzubringen. LG Yna

    ReplyDelete
  9. Mein Zeitschriftenberg droht auch bald zusammenzufallen und eigentlich wollte ich die Urlaubstage dafür nutzen ihn zu eleminieren, so wie ihr das getan habt, aber leider sind die Tage schon wieder dahin.

    Und Hollys Buch ist wirklich toll, genau wie ihr erstes und ich freue mich schon, das ein oder andere im neu gebauten Haus umzusetzen.

    LG Yvonne

    ReplyDelete
  10. Cool.
    Das Zimmer ist ja ultra schick.
    Die Decke und die Kissen sind super schön und die Wandfarbe finde ich auch klasse.
    Im Sommer ist die Küche fällig!
    Danke für die tolle Inspiration :)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    ReplyDelete
  11. Was für ein tolles Mädchenzimmer!
    Das mit den Legosteinen kenne ich von meinen Jungs zu gut....
    Wie bewahrst denn du deine Schnipsel auf, so dass du auch später etwas damit anfangen kannst?

    LG
    Annette

    ReplyDelete
    Replies
    1. die reisesachen hefte ich in einem ordner ab und die rezepte klebe ich in eine großes rezeptbuch hinein.

      Delete
  12. Lustig ... das habe ich heute auch gemacht.
    Alte Zeitschriften durch geblättert, Rezepte und Reise-tipps heraus gesucht ...
    Dann habe ich die Hotel Empfehlungen gegoogelt und Lesezeichen angelegt;)
    Das Zimmer sind bezaubernd mädchenhaft aus.
    Mag ich!
    LG, Emma

    ReplyDelete
  13. Hallooooo, da würde ich sofort einziehen, kannst Du bitte nochmal was zu den Kissen sagen, die sind ja so toll. Wo hast Du denn die tollen Stoffe her bitte ?
    LG Heike

    ReplyDelete
    Replies
    1. heike, die stoffe habe ich über jahre gesammelt. da kann ich jetzt nicht zu jedem einzelnen sagen, wo der ursprünglich her ist. *lach* ;) aus online shops... von stoffmärkten... ect.

      schau dich doch mal bei dawanda um, da gibt es traumhafte stoffe in hülle und fülle!

      Delete
  14. #lach# da sah es ja die tage bei dir aus wie bei uns :D ich hab auch endlich alles sortiert, ausgerissen und geschnibbelt. allerdings hängen unsere regbnisse nicht an der wand sondern warten noch darauf einen tollen platz zu finden. dazu kommen sollen noch die gwünschten farben, textilmuster etc... mal sehen, was sich entwickelt ;o)


    liebe grüße
    tina

    ReplyDelete
  15. Ihr seid echt ansteckend! Wir sind noch immer dran unser neues Häusle einzurichten und dieser Post ist sehr inspierierend! Danke

    Liebe Grüße
    Marion

    ReplyDelete
  16. Dein Blog ist wirklich wunderbar! Ich freue mich über jeden einzelnen Post, es ist Inspiration pur!
    Die Decke ist soo wunderschön! Kannst du mir verraten, wie die Rückseite aussieht / aus welchem Material diese besteht? Danke :)

    Liebes Grüßl,
    Nina

    ReplyDelete
    Replies
    1. nina, auf der rückseite ist so ein plüschig weicher punktestoff. schau mal hier:

      http://instagram.com/p/UPPXXTRIGH/

      Delete
  17. ja das buch ist toll! ich habe es zu weihnachten geschenkt bekommen (und noch das decorate, aber das ist noch eingeschweißt, *schäm*.es sind ja noch ferien und somit kinderzeit).
    bei uns wandert immer direkt in der ersten januar woche der ganze weihnachtskram zurück in den keller.
    ...und ich habe gestern angefangen meine schnittmuster mal wieder zu sortieren und abzuheften ;)
    ganz liebe grüße
    andrea

    ReplyDelete
  18. So eine Collage hat schon was!!!! Aber bei uns ist morgen erst nochmal Weihnachten angesagt... es liegen schließlich noch 3 (!!!) ungeöffnete Päckchen unter dem Baum! Haha,...
    Mit der Frühlingsdeko warte ich noch, denn sonst ist es sooooo lang, bis wirklich "Frühling" ist! Jetzt hat ja grade mal der Winter angefangen!
    Viele Grüße von
    Margit
    P.S.: Und es gibt morgen auch noch mal ein weihnachtliches Gebäck... nämlich Butterbiskuit mit Lebkuchengewürz und Amarettini! Bin schon gespannt, wie das schmeckt!!!

    ReplyDelete
  19. ...das hab ich auch mal gemacht. jetzt hab ich pinterest...

    ReplyDelete
  20. Liebe Nic,
    das ist sooo lustig .... rate mal, was ich die letzten zwei Abende gemacht habe? (Wie ein, zwei andere hier auch sehe ich gerade!) Na klar, die letzten zwei Jahrgänge LAHs durchforstet und auch einige Living and More. Ich glaube, ich bin an einigen der Bilder, die jetzt bei Deinem Töchterlein an der Wand hängen, auch vorbeigeblättert. Bei mir landen die Ausrisse dann immer in den Ordnern: Garten, Deko&Bastel, Wohnen und Kochen.

    An dieser Stelle zum neuen Jahr ein Dankeschön von Herzen, an Dich. Ich lese Dein Blog seit 2008, bin über Deinen Dawanda-Shop auf Dich gestoßen und lese Dich seitdem fast täglich. Danke für 5 Jahre Inspiration, "Eye Candy" und vor allem für alles, was ich in puncto Fotografie von Dir gelernt habe, nämlich: anders sehen.

    Alles Gute, liebe Nic, für Dich und Deine Familie in 2013.

    Deine Kirsten

    ReplyDelete
  21. Hallo liebe Nic,
    ich bin immer wieder begeistert, wenn du Bilder von der Decke und den Kissen zeigst. Die sind so toll geworden, eine echte Inspiration! Die Collage ist natürlich auch mal wieder ein Hingucker!

    Ich habe mir fest vorgenommen, unsere Maus so in ca. 4-5 Jahren auch mit so einer Decke zu beglücken. Dann fang ich wohl am Besten an zu sammeln...

    Herzliche Grüße
    Martina

    ReplyDelete
  22. Passt ja perfekt ins Zimmer, die Collage, toll, dass Deine Tochter da auch Spaß dran hat, hier kann ich nur mit Technik begeistern...
    Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste, es lohnt sich scheinbar. Kannst Du mal was draus zeigen eventuell?
    LG
    Tinka

    ReplyDelete
    Replies
    1. guck mal hier, tinka...
      http://www.chroniclebooks.com/new-releases/decorate-workshop.html

      dort kannst du ein bisschen online im buch blättern! ;)
      (etwas herunterscrollen)

      Delete
    2. hier in großer ansicht:
      http://de.scribd.com/doc/110924304/Decorate-Workshop

      Delete
  23. Das ist eine super Idee. Mein Zeitschriften-Stapel ist auch schon wieder verdächtig hoch hier... Und die Collage passt wirklich sehr gut in's Zimmer!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Clara

    ReplyDelete
  24. streeeeba!!! ;-) Oh wie gerne würde ich auch so hübsche sachen machen gerade... aber meine Hauptprio: Steuer ... Buhhhh... dafür schon fast durch mit 2012 ;-)!!
    es seiht extrem schön aus!! I like!!! Und die "Frau Pimpi meets Taj Wood und Scherer " Mischung looks perfect!!! Hug you my dear und freu mich auf Sonntach in einer Woche!!!
    Alles liebe
    Claretti

    ReplyDelete
  25. Das Freuleinzimmer sieht klasse aus!
    Die schmerzhaften Legoerfahrungen kann ich mit Dir teilen! Das ist hier auch so.
    Weißt Du noch, wo Ihr das Regal über dem Bett gekauft habt? Vieleicht beim Schweden? Das wäre auch eine gute Lösung für den jnungen Mann hier im Haus.
    Viele Grüße Anja

    ReplyDelete
  26. Was für eine klasse Idee!

    Aber was mich wirklich umhaut sind die Decke und die Kissen! Einfach toll.

    Leider habe ich eine ausgeprägte Näh-Legasthenie. Bin voller Bewunderung für Menschen, die das mit Handarbeiten können.

    Lieben Gruß aus Schweden und schönes Wochenende!
    //Lussekatt

    ReplyDelete
  27. Die Idee des Moodboards finde ich sehr schön, habe ichs elsbt schon oft umgesetzt. Echte Papierschnipsel zusammen sammeln macht auch immer noch mehr Spaß als alles auf Pinterest zu pinnen.
    Dieses Kinderzimmer ist auch Traum und das Moodboard mit Masking Tape an der Wand passt wunderbar!

    Grüße aus Dresden!

    Pssst...auf meinem Blog gibt es gerade ein Give-Away.

    ReplyDelete
  28. wow...das sieht so schön aus bei luzie!!!
    da würd ich glatt und sofort einziehen.
    das auf lego treten würde ich da auch in kauf nehmen!
    megatoll!
    und die idee mit dem moodboard ist klasse.
    hab ich mir auch vorgenommen.
    für meine pc.ecke...die braucht sowas.

    ein wundertolles wochenende euch noch ihr hübschen!

    küsse
    eni

    ReplyDelete
  29. Wunderschön! Ich liebe Collagen aus "Altpapier" , mache selber auch hin und wieder was in der Richtung.....
    Sieht toll aus, wirklich!
    Herzlichst
    yase

    ReplyDelete
  30. Ui, Luzie hat's ja echt schön! Hab mich sowieso bei der Renovierung neulich bei euch schon gefragt, wie's wohl jetzt bei ihr aussieht. Die Lampe finde ich ohnehin schon so klasse, und die Schatten dann auf der schönen Wandfarbe... mit den hellen Möbeln... *hach* Ich will auch eine Wohnung mit hoooohen Räumen :-) Gerade habe ich eh so einen "Wie sieht meine Traumwohnung aus"-Koller...
    LG Kathrin

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir haben leider auch keine wohnung mit hohen räumen (das war mal und wird hoffentlich irgendwann mal wieder)... ;)

      Delete
    2. Echt nicht? Hm, aber wenn ich mir die kleine Variante der Lampe in meiner Bude vorstelle, dann würde ich da permanent gegen rennen. Deckenhöhe vielleicht 2,30m(?), jedenfalls grob geschätzt anhand des Raums von Billy bis Decke. Kathriensche-Höhe 1,68m. Passt nicht :-( Aber hoffentlich irgendwann mal!

      Delete
    3. nein. also ich kann mit meinen 1,63 gerade nur drunter durch gehen. herr p. natürlich nicht, aber ist auch egal... schließlich ist es das mädchenzimmer! ;)

      Delete

DANKESCHÖN, dass ihr vorbeischaut und euch zeit nehmt, hier einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and taking your time to leave a comment. i read and appreciate every single one!

XOXO!
nic